Freitag, 1. Juni 2012

Bitte bürsten!


Nicht nur die Zähne, sondern auch die Lippen!

Vielleicht klingt es etwas komisch, aber die Zahnbürste ist als Lippenpflege besser als Labello. Mit den Borsten entfernt man nämlich alte Hautschuppen und durchblutet die Lippenhaut ganz sanft. Dadurch wird sie zart und rosig!

Aber Achtung: Drück die Zahnbürste nicht zu fest auf die Haut, sonst verletzt du sie! Nur ganz sanft bürsten! Nach der Behandlung etwas Honig auf die Lippen schmieren, ca.10 Minuten einwirken lassen und fertig ist der Kussmund!

1 Kommentar: